Wo schließe ich einen AutoPASS-Vertrag ab?

Bei einer Mautgesellschaft. Unter Mautchip-Pflicht für schwere Fahrzeuge finden Sie Links zum Bestellformular für Verträge mit Fjellinjen und zu Websites anderer Mautgesellschaften.


Wie schließe ich den Vertrag ab?

Sie füllen ein einfaches Formular online aus und erhalten den Chip auf dem Postweg. Bei dem Formular handelt es sich um den Vertrag, der den Chip an das Fahrzeugkennzeichen koppelt.


Was bedeutet die Fehlermeldung?

Nur lateinische Buchstaben.


Mit welcher Mautgesellschaft habe ich meinen Vertrag abgeschlossen?

Der Name ist auf den Mautrechnungen vermerkt. Diejenigen, die ihren Chip an der Grenze abholen oder den Chip auf dem mehrsprachigen Formular unter autopass.no bestellen, schließen ihren Vertrag mit Fjellinjen AS ab. Sie können sich unter Umständen auch an jede beliebige Mautgesellschaft wenden und die Nummer angeben, die sich auf Ihrem Chip befindet. Die Mautgesellschaft wird Ihnen anschließend Auskunft erteilen können.


Wie weiß ich, dass mein Mautchip gültig ist?

Bei der Mautgesellschaft, mit der Sie Ihren Vertrag abgeschlossen haben, können Sie unter „Meine Seite“ die Gültigkeit Ihres Vertrags überprüfen. Bei Mautstationen bedeutet grünes Licht, dass der Vertrag gültig ist. Je nach Mautstation kann es unterschiedliche Lichtsignale geben. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihre Mautgesellschaft.


Was ist zu tun, wenn ich ein schweres Fahrzeug kaufe oder verkaufe?

Der Verkäufer muss den Chip aus dem Fahrzeug entfernen und ihn unter „Meine Seite“ aus dem Vertrag löschen bzw. sich an die Mautgesellschaft wenden, von der Sie Ihren Vertrag abgeschlossen haben. Der Käufer muss vor Abholung des Fahrzeugs einen Mautvertrag abschließen und im Besitz eines Chips sein. Der Mautchip muss vor der ersten Fahrt an das Fahrzeugkennzeichen gekoppelt und an der Windschutzscheibe befestigt sein. 


Wie ändere ich das Fahrzeugkennzeichen im Vertrag?

Eine Änderung ist über „Meine Seite“ möglich bzw. per Telefon, Webchat oder E-Mail an die Mautgesellschaft wenden, mit der er den Vertrag abgeschlossen hat. Wenn Sie den Chip an einem anderen schweren Fahrzeug befestigen, ist der Vertrag umgehend zu ändern. Andernfalls wird bei Kontrolle des Fahrzeugs eine Gebühr fällig.


Kann ich den Chip an der Windschutzscheibe befestigen, aber mit dem Vertragsabschluss oder der Änderung des Mautvertrags noch warten?

Nein. Wenn Sie Gebühren umgehen möchten, ist dies nicht möglich. Die Chipnummer muss an das Fahrzeugkennzeichen gekoppelt sein, bevor das Fahrzeug bei einer Kontrolle gestoppt wird. 


Wie kann ich einen Vertrag kündigen?

Ihren Vertrag können Sie unter „Meine Seite“ kündigen oder sich direkt an die Mautgesellschaft wenden, von der Sie den Chip erhalten haben. Sind Sie z.B. Kunde bei Fjellinjen, wenden Sie sish an die Mautgesellschaft üper Telefon +4722984000, Chat oder Kontaktformular unter fjellinjen.no. Den Chip senden Sie an die Mautgesellschaft zurück. Anschließend wird Ihnen die Kaution von 200,- NOK zurückerstattet.


Wie schnell bekomme ich grünes Licht bei den Mautstationen?

Die Gültigkeit des Chipvertrags beginnt mit dessen Abschluss. Innerhalb der ersten 24 Stunden ist es jedoch möglich, dass bei den Mautstationen ein weißes Lichtsignal oder kein Lichtsignal aufleuchtet. Vom Vertragsabschluss bis zur Registrierung auf der Statusliste der Mautstationen können 24 Stunden vergehen. Die Registrierung ist Voraussetzung für grünes Licht bei der Durchfahrt. Bei Ausbleiben des Lichtsignals nach den ersten 24 Stunden nehmen Sie bitte mit Ihrer Mautgesellschaft Kontakt auf.


Kontaktinformation

Telefon: 22 98 40 00 (werktags 09:00-15:00 Uhr)

Telefon außerhalb Norwegens: +47 22 98 40 00 (werktags 09:00-15:00 Uhr)

fremtindservice.no/kundeservice/ (werktags 08:00-18:00 Uhr)

Nähere Informationen zu Ihrem Vertrag erhalten Sie über Ihre Mautgesellschaft (PDF)