Ihren Widerspruch richten Sie schriftlich an die Mautgesellschaft. Wird Ihrem Widerspruch nicht stattgegeben, aber wünschen Sie dennoch, diesen aufrechtzuerhalten, ist die nächste Widerspruchinstanz Statens vegvesen [die Staatliche norwegische Straßenverwaltung].

Die Mautgesellschaft leitet den Widerspruch samt Gutachten an die lokale Verkehrsbehörde („Regionvegkontoret“) der Statens vegvesen weiter.