AutoPASS ist das norwegische System der Mauterhebung, dessen Eigentümerin Statens vegvesen [die Staatliche norwegische Straßenverwaltung] ist. Alle Mautstellen in Norwegen sind vollautomatisiert außer der am Atlanterhavstunnel und an einzelnen Fähren. Wer einen gültigen AutoPASS-Vertrag abgeschlossen und einen AutoPASS-Chip an die Windschutzscheibe geklebt hat, kommt in den Genuss von Rabatten.

Visitors’ Payment bietet Bezahlung über Euro Parking Collection an für Besucher von Norwegen, deren Kraftfahrzeuge im Ausland zugelassen sind.

Der AutoPASS-Chip kann auch an den Mautstationen auf Brücken und Fähren in Dänemark und Schweden (EasyGo-Kooperation) eingesetzt werden.